Seiten Navigationsmenü

Entdeckung der Welt durch Homosexuell Augen

Griechische Windmühle, Santorini, Griechenland

(c) GTH & Nathan Depetris

(c) GTH & Nathan Depetris

Ein einsamer Windmühle steht still Wachtposten auf Santorini, Griechenland. Die Insel ist bekannt für seine einzigartige Geographie, mit der Hauptstadt, Fira, errichtet auf einem Abgrund der Vulkankrater des antiken Thira. Kleine Reste des Vulkans, einer der größten Eruptionen in der Geschichte, die in einem offenen Lagune links so tief mehrere Kreuzfahrtschiffe können in der geschützten Gewässer zu verankern. Eine alte minoische Zivilisation blühte einst in Akrotiri, was viele über die Legende von Atlantis und seine mögliche Verbindung zum Vulkanausbruch Santorini spekulieren.

If You Go:
Griechenland Tourismusverband – Offizielle Webseite
Santorini – Griechenland Tourismusverband
Akrotiri – Griechenland Tourismusverband

Aktie

Kommentar absenden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *