Seiten Navigationsmenü

Entdeckung der Welt durch Homosexuell Augen

Okinawa, Japan in 7 Tag

Stehen in den Thronsaal in Schloss Shurijo, es ist leicht, den Einfluss, den China hatte auf dem Ryuku Britannien zu sehen. © GTH & Nathan Depetris

Stehen in den Thronsaal in Schloss Shurijo, es ist leicht, den Einfluss, den China hatte auf dem Ryuku Königreich sehen. © GTH & Nathan Depetris

Während die Besucher in Japan kann von der Hektik des Lebens der großen japanischen Städten Tokio und Osaka überwältigt werden, Einheimische haben, um mit diesem Tempo zu bewältigen, täglich. Seit Jahrzehnten, Japaner haben von ihrer kosmopolitischen Städte der Inselkette im Süden geflohen, kollektiv als Okinawa und der Yaeyama Inseln bekannt. Noch off-the-Radar für die meisten Touristen, Okinawa ist eine eklektische Mischung der japanischen, Ryuku und chinesischen Kulturen mit ein wenig Würze von den amerikanischen Soldaten dort stationiert.

Tag 1: Ihren Anschlussflug von den Hauptinseln Japans hat Sie ziemlich spät ankommen, so nutzen Sie die Gelegenheit in Ihrem Hotel in Naha entspannen. Oder, auf dem Boden ausgeführt durch den Besuch einer der zahlreichen Bars und Clubs izakaya die Linie Kokusei Dori.

Shurijo Schloss liegt hoch über Naha, Okinawa mit einem eindrucksvollen Blick auf die Stadt. © GTH & Nathan Depetris

Shurijo Schloss liegt hoch über Naha, Okinawa mit einem eindrucksvollen Blick auf die Stadt. © GTH & Nathan Depetris

Tag 2: Ihre Erforschung von Naha beginnt mit einem Besuch Shurijo Castle. Das Schloss hielt den Thron des Königreichs Ryuku für viele Generationen, bevor sie fast völlig zerstört während des Zweiten Weltkriegs 2. Rebuilt im Jahr 1990, dann auf UNESCO-Welterbe-Registrierung in eingeschrieben 2000, das Schloss wieder haben Sie einen Ausblick von Naha. Nahe Schloss Shurijo, finden die Zuisen Distillery, wo Thai-Reis in die täuschend starke Okinawa Getränk verwandelt, Awamori.

Reisen Sie zurück in Kokusei Dori und greifen Mittagessen in den öffentlichen Markt. Hier haben Sie die Gelegenheit, einige der lokalen Spezialitäten zu probieren. Schwein Ohr, Kalbsbries und andere Gerichte auf den Einfluss bezeugen, dass Mainland China auf Okinawa und der Ryuku Königreich hat. Sobald Sie Ihre füllen, erkunden den Rest der Markthalle, bevor Sie sich Tsuboya Yachimun Straße. Berühmt für seine handgefertigte Keramik, Besucher können den Nachmittag mit einem Einkaufsbummel nach Herzenslust verbringen.

Die Shurijo Castle Anlage wurde nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut. © GTH & Nathan Depetris

Die Shurijo Castle Anlage wurde nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut. © GTH & Nathan Depetris

Vor der Rückfahrt zum Hotel, nehmen diese Gelegenheit, um Ihren Weg zu einem der Strände und genießen Sie einige Zeit in der warmen Nachmittagssonne. Erleben Sie eines der zahlreichen Themen-Restaurants in Naha zum Abendessen.

Tag 3: Kopf aus der Stadt und machen Sie Ihren Weg zu Murasaki Mura, a Ryuku kulturelles Zentrum. Hier können Sie in einem Karate-Demonstration teilnehmen, lernen die traditionelle Eisa Tanz, verkleiden sich in historischen Kostümen und verbringen einige Zeit malen eigene Shisa Figur mit nach Hause nehmen.

Gehen Sie in das Dorf Ogimi , die Langlebigkeit Hauptstadt der Welt für das Mittagessen an Emi Keine Mise. Emi begann das Restaurant 25 Jahren nach seinem Rücktritt als Schule Ernährungsberaterin. Es ist ein Nervenkitzel, sie zu sehen in den Gärten gegenüber vom Restaurant, Ernte die Zutaten für ihre Mahlzeiten. Während alle ihre Gerichte sind gesund und lecker, ihrem berühmten "Longevity Meal" erfordert den Aufruf der Restaurant 24 Stunden im Voraus zu reservieren. Denken Sie daran, dass Sie in Okinawa sind und wie Emi sagt: "Wir arbeiten hart, nur nicht zu hart. "

Limited edition Flaschen awamori sitzen in den Regalen der Zuisen Distillery, Betteln gekauft und genossen werden. © GTH & Nathan Depetris

Limited edition Flaschen awamori sitzen in den Regalen der Zuisen Distillery, Betteln gekauft und genossen werden. © GTH & Nathan Depetris

Heute Nachmittag, Sie reisen Weg nach Norden, um die erstaunliche Chaumauri Aquarium zu sehen: Präsentiert Kreaturen in den Untiefen gefunden dann weiter in die Tiefe, Die Chaumauri Aquarium können die Gäste viele tolle Formen von Leben im Wasser. Chuckle sich jedes Mal, wenn Sie hören einen ausrufen von "Oishi", Japanisch für köstliche. Alternativ, um die lange Fahrt in Richtung Norden zu vermeiden, Richtung Süden zurück nach Naha und erkunden Sie einige der UNESCO-Stätten in der Nähe im Süden der Stadt. Nach Ihren Abenteuern, Ihr Hotel wartet ebenso wie ein weiteres leckeres Abendessen Okinawa.

Tag 4: Fly von Naha auf Ishiagaki. Schnappen Sie sich eine schnelle Mahlzeit, bevor Sie im Anschluss an die Fähre nach Insel Iriomote Bord. Nach der kurzen 45 Minuten Bootsfahrt, es ist Zeit, ein Wasserbüffel auf der flachen Unterwasser Landenge, die Iriomote Insel verbindet malerische Yubu Insel nehmen. Sie können, wie diese Fahrt auf einem Lasttier wird einer Ihrer liebsten Erinnerungen von Okinawa werden überrascht sein. Die sanfte Herrschaft der Ochsenkarren und der wohlklingenden Stimmen, dass die Treiber auf dem Shamisen spielt Gitarre bringt Sie zurück in die Zeit.

Ein müder Ochse zieht seinen letzten Warenkorb des Tages von Iriomote Island Yubu bei Ebbe. © GTH & Nathan Depetris

Ein müder Ochse zieht seinen letzten Warenkorb des Tages von Iriomote Island Yubu bei Ebbe. © GTH & Nathan Depetris

Einmal auf Yubu, beobachten Sie die Wasserbüffel im Wasser zu spielen, nehmen im Schmetterlingsgarten oder einfach nur schlendern diese kleine Insel nehmen in der natürlichen Landschaft.

Überprüfen Sie in La Teada Nature Lodge und leihen eines ihrer Fahrräder für eine schnelle Pedal in der Nachbarschaft, bevor sie gerade noch rechtzeitig zurück, um eine erstaunliche Sonnenuntergang über dem Meer zu erfassen. Abendessen in der Lodge ist ein Erlebnis nicht entgehen lassen.

Dies ist auch einer der besten Orte, um die Sterne zu sehen, so stellen Sie sicher, zu wandern hinunter zum Strand für ein paar Momente der Sternenhimmel, bevor ins Bett.

Riesige Walhaie Nervenkitzel Gedränge am Chaumauri Aquarium in Okinawa. © GTH & Nathan Depetris

Riesige Walhaie Nervenkitzel Gedränge am Chaumauri Aquarium in Okinawa. © GTH & Nathan Depetris

Tag 5: Going to the Nordseite der Insel Iriomote, entdecken Sie die Urauchi River, wo Sie an Bord eines Bootes und Bootsfahrt durch die Mangroven können klettern. Einige Meilen flussaufwärts das Boot können Passagiere off für die Wanderung durch den Dschungel zu Kanpira Wasserfälle. Bringen Sie ihr eigenes Mittagessen oder den Kauf eines von der Tour Unternehmen durch die Wasserfälle genießen.

Nach einer kurzen Fahrt zurück zum Hafen Ohara, Bord der Fähre zurück nach Ishigaki, wo Sie eine der malerischsten Buchten Japans übertragen: Kabira Bay. Glasbodenboote tragen die neugierig in die Bucht, zahlreiche Meeresbewohner in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, das offene Meer.

Wenn Sie das Gefühl Partei herzhaften, dann raus in Ishigaki, Springen von izakaya bar zu izakaya bar vor dem Schlafengehen für den Abend.

Peaceful Kabira Bay lockt Reisende zu stoppen, einen Moment Zeit nehmen und das Leben genießen. © GTH & Nathan Depetris

Peaceful Kabira Bay lockt Reisende zu stoppen, einen Moment Zeit nehmen und das Leben genießen. © GTH & Nathan Depetris

Tag 6: Eine weitere kurze Fahrt mit der Fähre bringt Sie von Ishigaki nach Taketomi Insel, eine lebendige Siedlung, die aus einem Geschichtsbuch trat zu haben scheint. Dieses kleine bewohnte Insel hat klug auf seine Vergangenheit gehalten, Weitergabe Gebäude Einschränkungen und anderen Gesetzen, die das Dorf in Kontakt zu bleiben mit ihren Wurzeln. Eine schnelle Wasserbüffel Fahrt ist ein guter Weg, um einen schnellen Überblick über die Meinung der charmanten Stadt erhalten. Besucher aus ganz Japan strömen zu dieser Insel zu entspannen, wandern und rasten Fotos des berühmten shisa.

Keine Reise nach Taketomi Insel wäre ohne einen Besuch bei Stern Sand Beach komplette. Hier sollen junge und alte durchforsten den Strand, Platzieren Handfläche auf den Boden in der Hoffnung, kommen mit einer Handvoll Sand Sterne. Der Sand, eigentlich die Skelettreste von mikroskopischen Meeresbewohner, wird gesagt, dass Glück für diejenigen, die es zu finden und nutzen es als Charme.

Besucher Taketomi Insel Schritt in der Zeit zurück und sehen, was das Leben in Okinawa war wie vor der Modernisierung. © GTH & Nathan Depetris

Besucher Taketomi Insel Schritt in der Zeit zurück und sehen, was das Leben in Okinawa war wie vor der Modernisierung. © GTH & Nathan Depetris

Nachdem er den Großteil des Tages in Taketomi, zurück nach neuen Flughafen Ishigaki ist, um ein Flugzeug zu fangen Naha. Einmal in Naha genießen Sie Ihren letzten Abend in Okinawa nach Rubriken auf der Stadt, vielleicht packte eine große Mahlzeit zu genießen und dann eine letzte Nacht in einem izakaya.

Tag 7: Der perfekte Aufenthalt in Okinawa zu Ende, aber man kann immer noch genug Zeit, um etwas Sonne an einem der Strände schnappen, bevor Sie Ihre Flüge. Nach einem wunderbar exotischen Woche auf den Inseln, wählen, um direkt nach Hause fahren oder vielleicht überlegen einen extra Tag oder zwei in Tokyo, Osaka oder Kyoto Erkundung der Homosexuell Szene dieser fabelhaften japanischen Städten.

Getrocknete Schlangen hängen in den öffentlichen Markt auf Kokusei Dori in Naha, Okinawa. © GTH & Nathan Depetris

Getrocknete Schlangen hängen in den öffentlichen Markt auf Kokusei Dori in Naha, Okinawa. © GTH & Nathan Depetris

If You Go:

Ein wesentlicher Teil dieser Bewertung zugrunde liegenden Reise wurde von der Okinawa Convention gehostet & Visitors Bureau. Meine Meinung, jedoch, sind meine eigenen, und ich wurde nicht bezahlt, um eine Voreingenommenheit für oder gegen dieses Produkt oder das Ziel zum Ausdruck.

 

Aktie

Kommentar absenden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *