Seiten Navigationsmenü

Entdeckung der Welt durch Homosexuell Augen

Seoul, Korea in 24 Stunden

Schöne Teiche und Pavillons säumen das Gelände des Gyeongbok Palast in Seoul, Korea. © GTH & Nathan Depetris

Schöne Teiche und Pavillons säumen das Gelände des Gyeongbok Palast in Seoul, Korea. © GTH & Nathan Depetris

Wenn Sie noch nie in Korea gewesen, Sie sollten für Überraschungen vorbereitet sein, wenn es zu besuchen funkelnde Hauptstadt, Seoul. Von dem Moment der Landung in Incheon International Airport, ist die Bühne für angenehme Überraschungen eingestellt; Der Flughafen selbst ist eine Menagerie von durchdachten Annehmlichkeiten, und Infrastruktur, die leicht bringt Sie zu Ihrem Anschluss oder bietet reichlich Annehmlichkeiten für Geschäfts-und Freizeitreisende, um sich die Zeit zwischen zwei Flügen. Schöne Lounges begrüßen alle Klassen von Flugreisenden (für eine Gebühr natürlich), Massage Geschäfte entlasten Reisestress, Welternährung Angebote kitzeln die Palette, Boutiquen servieren Shopping galore, und das Museum und kulturelles Erbe Zentrum informieren, aufzuklären und zu erziehen Besucher. Das Kaleidoskop der Möglichkeiten weiter, wenn Sie für Seoul Kopf.

Morgen Meanderings

Vibrant grün und orange Farben schmücken einen Palast in Seoul, Korea. © GTH & Nathan Depetris

Vibrant grün und orange Farben schmücken einen Palast in Seoul, Korea. © GTH & Nathan Depetris

Das Grand Hyatt Seoul war der Gastgeber für Diplomaten und Lizenzgebühren auf der ganzen Welt gespielt und bietet einen idealen Ausgangspunkt, um Start in den Tag. Das Frühstück ist eine große Auswahl an westlichen und östlichen Optionen. Westliche Gerichte reicht von leckeren Backwaren, die jeden Franzosen weinen aus Freude machen zu entdecken sie würde, um eine gesunde und herzhafte Fleisch-und Eierspeisen. Die wahre Freude, jedoch, liegt in der Entdeckung der östlichen Frühstück tableau. Probieren Sie die Juk oder Congee, ein Reisbrei, die, wenn sie mit den verfügbaren Beilagen kombiniert mit Fleisch, Frühlingszwiebeln und Pilze ist erfrischend und gesund. Seit meinem ersten Juk in Seoul, Ich jetzt gerne essen Congee als meine Alternative zu Eiern und Wurst zu jedem Frühstück, wo es angeboten, gefolgt von einem dänischen oder Croissant und Tee zum Ausgleich Ost und West.

Starten Sie Ihre Sightseeing-Tour mit einem Besuch in einem kulturellen Kleinod, die ikonische Gyeong Bok Gung, or Gyeong Bok Palace. Dieses exquisite Beispiel der königlichen koreanischen Architektur ist der älteste Palast der Joseon-Dynastie und ein Platzen der orange und grün Fest für die Augen. Besuchen Sie den Thronsaal, mehrere Pavillons, ein Lotus-Teich, und viele Gebäude um grand Gartengestaltung. Auch vor Ort ist das National Folk Museum, während das Seoul Museum ist nur ein paar Blocks entfernt.

Mittagessen

Für einen besonderen Ort der koreanischen kulturellen und kulinarischen Erbe, besuchen Korean House; es beherbergt zahlreiche Auftritte und kulturelle Displays während des ganzen Jahres. Korea House betreibt ein traditionelles Restaurant spezialisiert auf Royal Cuisine (Jeongsik), ein absolutes Muss für die Feinschmecker zu versuchen. Achten Sie darauf, mindestens Reserve Mittagessen, oder wenn es die Zeit erlaubt auf längeren Strecken, sogar die üppige Abendessen, die oft mit einer Show kommen inbegriffen. Mahlzeiten hier sind mehr als nur Lebensmittel, sie sind kulinarische Erlebnisse, dass Sie sich daran erinnern und werde schätzen gebrauchsdauergeschmiert.

Afternoon Delights

Kampfleistungen werden in vollem Ornat nachgespielt für die Besucher Seouls Paläste und Tempel. © GTH & Nathan Depetris

Martial Leistungen werden in vollem Ornat für Besucher Seouls Paläste und Tempel wieder in Kraft gesetzt. © GTH & Nathan Depetris

Welchen besseren Weg, um einen Nachmittag nach einer großen Mahlzeit und kulturellen Infusion zu verbringen, als mit einem Spaziergang, und das Einkaufszentrum in Seoul bietet viele Optionen begehbar. Die Itaewon Bezirk befindet sich im Herzen der Stadt, nur wenige Minuten vom Namsan Park und dem Grand Hyatt. Dieser Bereich ist voll von Geschichte und bietet auch den Besuchern aufgrund des anhaltenden militärischen Präsenz der USA in der Nachbarschaft. Shops bieten hier alles von Souvenirs und Trödel, der allgegenwärtige maßgeschneiderte Anzug und Kleidung. Hinweis, jedoch, dass, während Sie ganz einfach gute Qualität Schneider gerne Ihre ganz eigene, maßgeschneiderte Anzug oder ein Kleid bieten, Sie werden nicht in der Lage, die Worte "Deal" oder "billig" zu finden, um den Kauf zu beschreiben. Wie Seoul hat florierte und in einer modernen Stadt entwickelt, so ist zu rühmen modernen Preise jetzt. Shoppers sollten damit rechnen, relativ zahlen etwa gleich hier für eine benutzerdefinierte Anzug, wie sie es zu Hause in den USA oder Kanada, mit einem kleinen Graben um. Für eine verpasste Mittagessen oder einen Snack am späten Nachmittag, stellen Sie sicher, zu einem Besuch in der kleinen versteckten Restaurant hinzufügen, rief einfach die koreanische Restaurant in der Hamilton Hotel Itaewon. Dieses kleine geheimen Ort bietet die besten fraglich bibimbap (eine nationale Reisschüssel serviert mit Gemüse, Fleisch, und zahlreichen Beilagen) auf dem Planeten für weniger als $10 eine Person!

Insadong Bezirk liegt in der Innenstadt von Seoul, nördlich von Namsan Park. Bekannt für Antiquitäten und kulturelle Geschäfte, auf diesem Gebiet genießt urigen Geschäften, in denen Kaufleute erinnere mich gut an die Tradition der Kundenservice mit einem Lächeln. Angesichts dessen, was zu kaufen? Koreanische traditionelle Handwerk im Überfluss, aber die meisten Vertreter sind die, die einfach als Korean dekorative Knoten bezeichnet. Sie reichen von niedriger Qualität 'Souvenir Grade "maschinell hergestellt $3-$10 Stücke an jeder Ecke, um von Hand hergestellt handwerklichen Stücke Einbeziehung Elfenbein, Jade, oder Zinnober für mehrere hundert oder mehrere tausend Dollar pro. Rare Meisterwerke sind von solchen Veteran Künstler wie Kim Hee-jin verfügbar, ein renommierter Experte Praktiker der immateriellen kulturellen Korea Asset, die Herstellung von dekorativen Knoten.

Abend

Die Lobby des W Walkerhill bietet luftige Freiräume während des Tages und trendy Geschehen vibes in den Abend. © GTH & Nathan Depetris

Die Lobby des W Walkerhill bietet luftige Freiräume während des Tages und trendy Geschehen vibes in den Abend. © GTH & Nathan Depetris

Für authentische koreanische Barbecue, alle lokalen wird Ihnen sagen, dass Samwon Garten der Ort zu gehen ist. Hefty Eisengrills sind oben auf glühende Holzkohle gelegt, eine Variante nicht Gasflamme jemals neu erzeugen kann. Dieses Restaurant ist massiv, und bietet es Platz für bis zu 1200 Gäste gleichzeitig! Alternativ, Sie können einen Besuch zum Mittagessen um besser genießen Sie die Landschaft und Gärten in der Tageszeit.

Eine der besten Shows in der Stadt ist Nanta, eine Institution, die begeisterte Kritiken und Auszeichnungen gewonnen hat, auf der ganzen Welt, und wird jeden Abend in seinen eigenen dedizierten Theater. Nanta ist Seoul Antwort auf die Blue Man Group trifft Iron Chef! Traditionelle Rhythmen werden zu einem komischen Bildschirm spielen choreographiert und unter Verwendung von Töpfen, Pfannen, Küchenutensilien, und sogar Lebensmittel Hacken.

Schlafmütze

In der Nähe des Geschehens und ein Zentrum der Aktion und Aktivität selbst, die W Seoul Walkerhill ist schick modern, verkörpern. Die Gäste müssen nicht weiter gehen als die W Lobby und Bar in einem Hopping eingetaucht werden, geschieht, und Hip-Atmosphäre, die nur mildert weit nach Mitternacht. Das Tempo hier ist entschieden Club und Lounge, Verlangsamung ein bisschen in den Stunden vor Mittag, aber schnell wieder Gas, um den Abend starten am frühen Nachmittag. "Chic" und "zeitgenössisch" nicht gerecht zu dieser Immobilie, wo Suiten, die geschmackvoll die Grenzen der Innenarchitektur und individuelle Bäder Lobby wie Sphäroide über geformt sind, um in den Orbit zu starten.

Vierundzwanzig Stunden erlauben nicht annähernd genug Zeit für die Besucher vollständig zu erforschen, um jede Stadt, viel weniger eine so reich und vielfältig in ihren Angeboten wie Seoul, Korea. Ob Besuch Korea auf eigene oder als ein Anschlag in einer vollen asiatischen Rundfahrt, Ihre Zeit in Seoul Korea haben Sie immer wieder kommen bald!

If You Go:

Seoul Tourism Organization

Korea Tourism

Korea House

W Seoul Walkerhill

Grand Hyatt Seoul

 

 

Aktie

Kommentar absenden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *